Schulbetrieb ab 02.06.2021

Aufgrund der sinkenden Inzidenzwerte und der Unterschreitung des Schwellenwertes von 100 treten die Bundesschutzmaßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz im Landkreis Erzgebirge außer Kraft.

Ab Mittwoch 02.06.2021 findet an der Grundschule wieder eingeschränkter Regelbetrieb mit festen Klassen statt.

  • alle Schülerinnen und Schüler haben Unterricht
  • es werden die Fächer DE, MA, SU und EN in Klasse 4 unterrichtet
  • eine Testpflicht besteht weiterhin
  • die Schulbesuchspflicht bleibt vorerst ausgesetzt
  • es gilt der Stundenplan vom 01.03.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.